arrow--downarrow--upbracket--rightcalendarcart--fullcart-emptycartcheckmarkclockcrosse05feurofacebook-ffacebookfeedbackinfolocationmailmappencilplusrulerscreen-desktopsoftwarestarteilnehmertv

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihren  Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab den Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Falls Sie Dienstleistungen während der Widerrufsfrist genossen haben, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Vertragsbedingungen

Ihnen steht eine Probeeinheit zu, nach dessen Ablauf der Unterrichtsvertrag von beiden Seiten ohne Angabe von Gründen gekündigt werden kann.
Die Kündigung muss dann schriftlich innerhalb von 24 Stunden erfolgen. Bei einer Kündigung wird nur die Probeeinheit in Rechnung gestellt.

Der Unterricht findet in den Räumen der Mathemagiker statt.

Sollte ein Unterrichtstermin von Seiten der Lehrkraft abgesagt werden, so wird Ersatz geleistet, entweder durch einen Nachholtermin oder durch Rückzahlung des Geldes. Für von Seiten des Schülers abgesagte Unterrichtstermine kann kein Ersatz garantiert werden. In der Regel versuchen die Mathemagiker jedoch für rechtzeitige und/oder begründete Absagen des Schülers Ersatz zu leisten. Bei nachgewiesener längerer Krankheit des Schülers/der Schülerin (ab einer Woche) werden die durch die Krankheit versäumten Einheiten zurückerstattet.