Mathematik für Quereinstieg
ins Grundschullehramt

Seit Oktober bereiten wir Quereinsteiger*innen ins Grundschulamt auf ihre Mathematik Klausur vor. Wir kennen die Besonderheiten, Schwierigkeiten und Stolpersteine der Klausur von Herrn Dr. Lehmann und wissen, was nötig ist, um sie zu bestehen.

Die Fülle an Themen und das Skriptum, mit den vielen unvertrauten Symbolen wirken zu nächst abstrakt und einschüchternd. Bei uns lernst Du die Begriffe kennen und gewöhnst Dich an die mathematische Ausdrucksweise. Wir benutzen die Fachsprache, übersetzen die Symbolik und erklären sie. Wir trainieren das Rechen und das Lösen von Gleichungen. Du lernst genau die Gesetze und Formeln, die du für die Klausur brauchst.

Du kannst immer fragen, wenn Du etwas wissen oder genau verstehen möchtest.

Klausurtermin:

  • 8. Januar

Dozent:

Dr. Ingmar Lehmann

So läuft’s

  • 2 Stündige Seminare
  • maximal 5 Lernende
  • Präsenz oder Online
  • ab 24 € pro Seminar

mehr dazu ↓

Klausurvorbereitung

In der Klausur von Herrn Dr. Lehmann gibt es vier Arten von Aufgaben. Bei manchen Aufgaben ist konkretes Ausrechnen gefragt (Mengen, Algebra) es gilt etwas zu Beweisen, Relationen zu untersuchen und Textaufgaben zu lösen.

Bei Textaufgaben kommt es darauf an, dass du aus den zum Teil kniffeligen Formulierungen, der Sachaufgaben, das Problem heraus liest und es in Teilfragen zerlegst. Dann musst Du versuchen Muster oder Strukturen zu erkennen und diese mathematisch zu beschreiben, bevor du die Lösung ausrechnen kannst.

Für das Untersuchen von Relationen, musst du wissen was eine Relation ist und welche Eigenschafen sie haben kann.

In einigen Beweisaufgaben sind zunächst ein, zwei Sätze durch einen Term oder eine Formel darzustellen (oder: zu übersetzen?) oder ein Ausdruck ist geben. Die Richtigkeit dieser Aussage soll dann gezeigt werden.

Um die Rechenaufgaben zu lösen, musst du natürlich etwas Rechnen können.

Wir trainieren mit dir zu rechnen und zu erkennen, welche Schubladen du jeweils ziehen kannst. Auch das Lösen von Gleichungen ist dann kein großes Problem mehr.

Wenn du kein (großer) Mathecrack bist, dann sind die mathematischen Vorlesungen vermutlich die größte Herausforderung für Dich. Deine eigenen Erfahrungen mit Mathe liegen schon etwas zurück und die Erinnerungen daran, sind nicht die Besten oder sogar unangenehm. Du hofftest womöglich, Du würdest damit nicht mehr viel zu tun haben. Doch nun musst du durch das Mathe Programm für Lehramtsquereinsteiger*innen.

Bei uns bist du richtig, wenn Du Unterstürzung zur Bewältigung dieser Herausforderung suchst.

Themenübersicht

Rechnen ohne Taschenrechner
schriftliche Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, Bruchrechnen, Ausklammern, Potenzgesetze, Binomische Formeln, Prozentrechnung, Primfaktorzerlegung, partielles Wurzelziehen

Zahlen
Zahlenbereiche, Eigenschaften von Zahlen, Primzahlen, Irrationale Zahlen

Mengen
Mengenoperationen, Potenzmenge, Mächtigkeit, Venndiagramme,Teilermenge, Lösungsmenge

Relationen
Kartesisches Produkt, Mengeneigenschafen: reflexiv, symmetrisch, transitiv, antisymmetrisch etc. , Äquivalenzrelation, Äquivalenzklassen, Teilerrelation

Funktion
Eingenschaften, Injektiv, Surjektiv, Nullstellen, Monotonie, Definitionsbereich, Wertebereich, Umkehrfunktion

Gleichungen
ineare- und quadratische Gleichungen, Funktionsgleichungen, Scheitelpunktsform, Gleichungen lösen

Beweise
Textaufgaben: ein mit Worten beschriebenes Problem oder Sachverhalt muss in eine Formel übersetzt werden, bevor es gelöst werden kann. Oft helfen Visualisierungen oder Testeinsetzung mit Zahlen, bevor man Buchstaben nutzt

Möchtest du teilnehmen?

Dann melde dich bei uns, damit wir gemeinsam schauen können, ob es aktuell Lerngruppen gibt und welche zu dir passt.

Chatte mit Tilo über WhatsApp

Wenn der Button bei dir nicht funktioniert kannst du auch an unsere Nummer schreiben: 0177 / 6687611

Schreibe uns eine Nachricht