Statistik Nachhilfe für Studenten in Berlin:Statistik-Kurse für
deine Klausur

Unsere Kurse bereiten dich genau auf die besonderen Schwierigkeiten und Stolpersteine der Klausur deiner Dozent*in vor. Bei uns wirst du so wenig wie möglich mit Theorien und Definitionen belastet. Wir sorgen dafür, dass du alle Rechnungen sicher beherrschst und so gut verstehst, dass du deine Ergebnisse richtig interpretieren kannst.

So läuft’s:

  • 2 Stündige Seminare
  • maximal 5 Lernende
  • ab 24 € pro Seminar
  • Präsenz oder Online

mehr dazu ↓

Außerdem gibt es im Moment noch folgende Statistik-Nachhilfe Kurse: HU Berlin Psychologie, HS Fresenius Betriebswirtschaft, HTW Wirtschaftswissenschaften. Frag gern nach, was noch möglich ist

Nichts passendes für dich dabei?

Kein Problem! Schreibe uns einfach, wobei du Hilfe brauchst.
Wir melden uns dann schnell bei dir und schauen, wie wir dich unterstützen können.

Chatte mit Tilo über WhatsApp

Wenn der Button bei dir nicht funktioniert kannst du auch an unsere Nummer schreiben: 0177 / 6687611

Schreibe uns eine Nachricht

Oder schreibe eine E-Mail an info@mathemagiker.de

Wir geben Statistik-Kurse für folgende Berliner Universitäten: Psychologische Hochschule Berlin, SRH Berlin University of Applied Sciences, Siegmund Freud Privat Universität, Medical School Berlin, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Hochschule Fresenius, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Beuth Hochschule für Technik, Humboldt Universität Berlin, Fernuniversität Hagen, International Psychoanalytic Universität (IPU), Freie Universität Berlin, IB Hochschule für Gesundheit und Soziales, Technische Universität Berlin



So läuft’s

2-stündige Seminare

  • klar abgesteckte Lernthemen
  • nur die nötige Theorie
  • viele praktischen Beispiele
  • Aufgaben aus Altklausuren
  • einfache Rezepte und Übersichten

maximal 5 Lernende

  • kleine Lerngruppen
  • alle schreiben dieselbe Klausur
  • Termine werden gemeinsam abgestimmt
  • du entscheidest von Termin zu Termin, ob du dabei bist

Präsenz oder Online

  • zusätzliches Online-Training
  • zusätzliche Begleitung zwischen den Seminaren
  • auf Wunsch werden Seminare aufgezeichnet

Ab 24 € pro Seminar

  • Preise richten sich nach Gruppengröße
  • dich bindet kein Vertrag
  • du zahlst nur für Seminare, an denen du teilnimmst

Katharina Mayer

MSB Berlin - Psychologie

Ich kann die Mathemagiker einfach nur sehr weiterempfehlen, denn mir wurde super geholfen. Die Statistik Vorbereitung war genial, alles wurde mit super viel Geduld erklärt, sodass es am Ende sogar richtig Spaß gemacht hat! 🙂 ein großes Danke an Tilo, ich würde immer wieder kommen!

Lara

HWR Berlin

Ich wollte mich auf diesem Weg bei euch bedanken.
Ihr wart meine Rettung in allergrößter Not: Ich hatte meinen letzten Versuch in deskriptiver Statistik und ihr habt mich in kürzester Zeit intensiv auf die bevorstehende Klausur vorbereitet. Ich habe nun eine 1,7 bekommen, obwohl ich ein Riesen-Chaot bin und Mathe nie mein Freund war…
Vielen lieben Dank für eure kompetente Unterstützung! Kann euch nur weiterempfehlen!

Virginia Eckleben

FU Berlin - Psychologie

Herzlichen Dank Tilo, dass du mich jeweils beim ersten Versuch erfolgreich durch Statistik I & II begleitet hast! Deine entspannte und rücksichtsvolle Art haben das Lernen sehr angenehm gestaltet- die Zeit bei dir ist jedes Mal wie im Flug vergangen. Dank deiner klaren und nachvollziehbaren Vermittlung, hast du es geschafft, dass ich das neue Wissen wirklich verstehen und verinnerlichen konnte. Vielen Dank für all die Motivation und Leichtigkeit!

Fragen & Antworten

Für wen ist eure Statistik Nachhilfe Berlin geeignet?

Unsere Nachhilfe in Statistik ist besonders für Studenten und Studentinnen geeignet, die Psychologie, Sozialwissenschaften , Soziologie oder Wirtschaft studieren. Sie haben ihr Studium ja nicht gewählt, weil sie in Statistik und Mathematik besonders interessiert sind, deshalb haben sie auch oft Schwierigkeiten in diesen Fächern. Dafür haben wir viel Verständnis, deshalb setzt unsere Statistik Nachhilfe genau dort an. Wir bereiten die Studenten und Studentinnen so auf ihre Klausur in Statistik vor, dass sie auch ohne großes Mathe Grundlagenverständnis zurecht kommen und ihre Klausur in Statistik gut und sicher bestehen.

Die Vorlesungen in Statistik haben oft die Schwierigkeit, dass sie mit der Theorie der statistischen Grundlagen starten, wodurch viele Studenten und Studentinnen schon den Überblick verloren haben, bevor es eigentlich richtig mit der Statistik losgeht, die wirklich für die Klausur gebraucht wird. Unsere Nachhilfe geht da ganz anders vor. Wir filtern die Theorie heraus, die für die statistischen Interpretationen und typischen Theorieaufgaben der Klausur nötig sind und versuchen diese so einfach und so wenig abstrakt wie möglich zu vermitteln. Auch bei der Fachsprache und den vielen verwendeten Formulierungen und Zeichen der Dozenten oder Dozentinnen versuchen wir in unserer Statistik Nachhilfe einen einfachen Überblick zu geben.

Für welche Unis gebt ihr Nachhilfe in Statistik?

Die Nachhilfe in Statistik richtet sich vor allem an Studenten und Studentinnen der Berliner Universitäten. Unsere Räume befinden sich in Berlin (in der Greifswalder Straße) Dort kann die Nachhilfe präsent stattfinden. Natürlich ist auch online Unterricht möglich.

Im Laufe der letzten Jahre haben wir für die verschiedenen Unis von Berlin genau geschaut, was die vielen Statistik Dozent*innen für ihre Klausuren fordern. Wir haben uns die jeweiligen Vorlesungsskripte , die Übungen und – wenn vorhanden – Altklausuren angeschaut und teilweise durchgerechnet um genau zu wissen, wie der jeweilige Dozent tickt, welche typischen Schwierigkeiten er in die Statistik Klausur einbaut und welche typischen Formulierungen er verwendet. Berlin hat viele Universitäten und die Dozenten und Dozentinnen wechseln oft…aber wir versuchen zumindest für die meisten Berliner Unis aktuell und auf dem neuesten Stand zu sein.

Wir geben Statistik-Kurse für folgende Berliner Universitäten: Psychologische Hochschule Berlin, SRH Berlin University of Applied Sciences, Siegmund Freud Privat Universität, Medical School Berlin, Hochschule für Wirtschaft und Recht, Hochschule Fresenius, Hochschule für Technik und Wirtschaft, Beuth Hochschule für Technik, Humboldt Universität Berlin, Fernuniversität Hagen, International Psychoanalytic Universität (IPU), Freie Universität Berlin, IB Hochschule für Gesundheit und Soziales, Technische Universität Berlin. Die Statistik Kurse sind semesterbegleitend oder kompakte Crashkurse kurz vor der Klausur.

Wie läuft das mit den Lerngruppen?

Es gibt höchstens 5 Studenten oder Studentinnen in einer Lerngruppe. Alle bereiten sich auf dieselbe Klausur bei derselben Dozent*in vor. Um es anschaulich zu machen ein Beispiel: Seit einigen Jahren bereiten wir die Student*innen der Psychologie von der Freien Universität Berlin auf ihre beiden Statistik Klausuren im Bachelor und auch auf die Master Klausuren vor. Pro Jahr melden sich etwa 20 – 30 der angehenden Psycholog*innen. Wir stellen die Gruppen so zusammen, dass es verschiedene Gruppengrößen mit verschiedenen Leistungsniveaus gibt und jeder eine passende Gruppe findet. Die Gruppen bleiben meist zusammen, aber es kann auch Gründe (terminliche oder inhaltliche) geben, dass Gruppen gewechselt werden. Ist für jemanden ein Thema – zum Beispiel – die Regressionsanalyse besonders klar, lässt er ein Seminar aus, genauso gibt es zusätzliche Übungsseminare für jene, die noch einmal das „Konzept der Nützlichkeit“ in der Regressionsanalyse vertiefen wollen. Wir behalten alle Student*innen und ihren Lernfortschritt im Auge und machen Vorschläge und helfen dabei, den richtigen Weg der Klausurvorbereitung zu finden. Genau das macht unsere Statistik Nachhilfe Berlin aus. Zusätzlich zu unseren Treffen begleiten wir alle Gruppen über WhatsApp. Es gibt viele Hausaufgaben, genau zu den Themen der jeweiligen Seminare. Bei den Psychologie Student*innen der FU zum Beispiel gibt es eine große Liste von Aufgaben der Statistik- Klausuren der letzten Jahre, die ihr Dozent Professor Eid zusammengestellt hat. Diese Aufgaben werden zwischen den Seminaren gerechnet, über WhatsApp verglichen und alle dazu auftauchenden Fragen werden von uns geklärt. Dadurch rücken auch die Lerngruppen noch stärker zusammen. Weil die Klausuren von Professor Eid so anspruchsvoll sind, machen wir in der letzten Woche vor der Statistik Prüfung ein Abschluss- Training. Meist gelingt es uns darin Probeklausuren zu konzipieren, die der kommenden Klausur gut entspricht. (Wir versuchen die Klausuren aller Dozenten und Dozentinnen zu antizipieren, das gelingt oft gut.) Eine Besonderheit der Klausur der Psychologie Student*innen an der FU ist, dass ein Drittel der Statistik Klausur Fragen das Statistik Programm „R“ betreffen, deshalb machen wir einen R-Crashkurs auch kurz vor der Klausur, damit alle umfassend vorbereitet sind. Jede Student*in kann sich dabei überlegen, was für sie wichtig ist und sich genau ihre Vorbereitung mit uns zusammenstellen. Es gibt keine vertragliche Bindung und es entstehen nur Kosten durch Seminare, an denen teilgenommen wird, es gibt keine weiteren Nebenkosten durch unsere Statistiknachhilfe.

Begleitet ihr auch Bachelor- oder Masterarbeiten?

Leider nein. Unser Konzept ist es Berliner Studenten und Studentinnen auf ihre Statistik Klausur vorzubereiten. Dafür muss unsere Statistik Nachhilfe immer auf dem neuesten Stand sein; wir müssen immer gut wissen, was genau und mit welchen Besonderheiten in den jeweiligen Klausuren drankommt…an den verschiedenen Unis, für die verschiedenen Studienfächer, bei den verschiedenen Dozent*innen. Da sind wir mit ganzem Herzen dabei, da haben wir keinen Spielraum mehr für die Begleitung von empirischen Datenanalysen von Bachelor- oder Masterarbeiten. Aber wenn sich Studen*innen bei uns melden, die sich in unserer Statistik Nachhilfe auf ihre Klausur vorbereitet haben, dann beraten wir sie bei ihren nächsten Schritten im Studium, geben Tipps für die jeweiligen Aufgabenstellungen im empirischen Teil und helfen dabei im empirischen Teil Fehler zu vermeiden und eine gute Struktur der Datenanalyse zu entwickeln, insbesondere helfen wir bei der Entscheidung der statistischen Methodik. Wer einmal bei uns Mathemagikern war, der wird immer mit uns verbunden sein; dem werden wir auch immer mit Rat und Tat zur Seite stehen, was auch immer aus statistischer Sicht in seinem Studentenleben auf ihn zukommt.